Freies Internet im Stadtraum

 

Vor allem in Städten überlagern sich der lokale/reale und der globale/virtuelle  Raum immer mehr. Global operierende Player aus dem digitalen Raum wie Google oder Apple treffen auf gewachsene lokale Stadtgeografie und „reale“ Menschen. Dadurch ändert sich der Stadtraum aber auch die Wahrnehmung darin. Die Auswirkungen reichen von der Restaurant- oder Parkplatzsuche über das Zusammentreffen mit Freunden bis zu neuen Organisationsformen wie Flashmobs. Hier (pdf) erfahren Sie mehr.