< Vorheriger Artikel
15.05.2018 Kategorie: Pädagogik

20.06.18: Fachtag KoMMBi - Medienkompetenz zum Anfassen


Fast zwei Schuljahre lang haben sich engagierte Lehr- und Erziehungskräfte aus Münchner Schulen und Kindertagesstätten theoretisch und praktisch mit Medienpädagogik befasst. Social Media, digitale Kompetenzen, Flipped Classroom, MikroSchiLFs, Medienkonzepte, Arbeiten mit Tablets, Partizipation, Filmschnitt und vieles mehr - das Pilotprojekt KoMMBi hat Münchner Schulen und Kindertageseinrichtungen dabei unterstützt, die wichtige Aufgabe zu erfüllen, medienkompetente Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auszubilden.

Der Fachtag am 20.06.18 bildet den Abschluss der erfolgreichen Zertifizierung der Medienpädagogik-Beauftragten, die an diesem Tag die Gelegenheit bekommen, ihre Projekte und Ergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Und natürlich werden auch KoMMBi, das Konzept Münchner Medienbildung, und erste Ergebnisse der Evaluation vorgestellt.

Eingerahmt wird die Veranstaltung von Inputs, Workshops und Informationsständen der beteiligten Einrichtungen.

Zusätzlich findet an diesem Tag die offizielle Eröffnung der medienBOX des Pädagogischen Instituts statt, in der Münchner Bildungseinrichtungen mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen medienpädagogische Projekte durchführen können. Trickfilm, Greenscreen-Aufnahmen, Hörspiel, Dokumentationen - alles ist hier möglich, was Spaß macht und zur kreativen Auseinandersetzung mit Sachinhalten motiviert.

Die Anmeldung und die Wahl der Workshops erfolgt online über die Internetseite des Fachtags unter www.pi-muenchen.de/kommbifachtag2018

Das Programm des Fachtags als pdf-Dokument