< Vorheriger Artikel
12.11.2018

flimmern&rauschen 2019 - Neueste Events des Jugendfilmfestivals


Glitch&Noise: Five Minute Mic

13. November | 20 Uhr | Pixel/Gasteig (www.pixel-muc.de)| Eintritt frei

GLITCH&NOISE ist ein Treffpunkt für den Münchner Filmnachwuchs, um bei frischem Fachgesimpel und Geschichten über Fehler anderer, mit Musik, Kaltgetränk und Snack persönlich zu profitieren. In fünfminütigen Präsentationen (der Countdown läuft) werden filmspezifische Themen (von „Musik-Apps zum Filmmusik schreiben“ bis „Wie bekomme ich digitale Effekte in meinen Film?“) genussvoll vom jungen Filmvolk dem jungen Filmvolk und dem ganzen interessierten Rest serviert. Garantiert ein unterhaltsames und gleichzeitig lehrreiches Szenario nicht nur aber auch für Nerds. Kommt vorbei. Das Lineup findet ihr ab Freitag auf der Homepage.

flimmern&rauschen - Filme einreichen bis zum 15. Dezember

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene unter 27 Jahren aus München können ihre Filme, Musik-, Handy- und YouTubeclips bis zum 15. Dezember bei flimmern&rauschen einreichen. Die Themenwahl ist grundsätzlich frei. Einen zusätzlichen Preis gibt es zum Sonderthema: Demokratie. Wer beim Festival mitmacht, kann nicht nur Preise im Gesamtwert von 4000 Euro gewinnen, sondern seinen Film vom 27. bis 29. März 2019 erstmals in der Black Box im Gasteig auf Großleinwand präsentieren. Zudem sind die Preisträger zum BAYERISCHEN KINDER & JUGEND FILMFESTIVAL 2020 in Unterfranken nominiert.
Einreichen unter: www.flimmernundrauschen.de.