Das Pädagogische Institut im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München

Das Pädagogische Institut ist Unterstützungssystem und Impulsgeber für eine nachhaltige Bildungsarbeit. Es ist eigenverantwortliches und weltoffenes Kompetenzzentrum für Fort- und Weiterbildung, für Beratung und Bildungsinformation, für Kooperation und Vernetzung sowie für internationalen Austausch und Europaprojekte.

Im Haupthaus in der Nähe des Isartors, in den Schulungsräumen der Bayerstraße und der Landsbergerstr. sowie im Bildungshaus Achatswies werden zahlreiche Seminare, Kurse und Tagungen für Lehr- und Erziehungskräfte angeboten.

Der Fachbereich 9: Neue Medien / Medienpädagogik bietet Fortbildungen zu medienpädagogischen Themen:

Das PI zertifiziert auch zum ECDL, dem Europäischen Computerführerschein, und zur ECDL-Prüfungsleitung:

Im Fachbereich 9 des Pädagogischen Instituts werden zudem Selbstlernmaterialien zu verschiedenen Themen, die die Medien betreffen, erarbeitet und für den Unterricht ebenso wie für das Selbststudium zur Verfügung gestellt.

Wenn Sie gerne regelmäßig mit unserem Newsletter über freie Plätze in medienpädagogischen Fortbildungen oder über neue Kurse in der Online-Liste informiert werden möchten, dann füllen Sie bitte unsere E-Mail-Abfrage aus. Speichern Sie das Dokument oder drucken Sie es aus. Schicken Sie es dann ausgefüllt als E-Mail, Fax oder per Post an: pimp.rbsatmuenchen.de, Fax: (089) 233 27803, Pädagogisches Institut, Fachbereich 9, Herrnstr. 19, 80539 München.