Für Jugendliche

Im Mittelpunkt der sehr breiten Münchner "Szene" stehen Angebote aktiver Medienarbeit für Jugendliche.  Dabei werden Jugendliche selbst zu Medienmacherinnen und -machern, ihre "Produkte" richten sich in der Regel an Gleichaltrige.

Thematisch ist das Angebot breit und überschneidet sich natürlich hier und da:

Information

Auf der Startseite des Münchner Jugendinformationszentrums (JIZ) gibt es Links zu mehreren redaktionell betreuten Informationsprojekten von Jugendlichen für Jugendliche:

 

Medien

Natürlich haben Radio und Fernsehen noch immer einen sehr wichtigen Platz im Alltag von Jugendlichen. Deshalb gibt es in München verschiedene Projekte, bei denen Jugendliche selbst "on air" gehen können:

  • Störfunk sendet auf den Frequenzen des AFK M94,5 Mo-Sa jeweils von 18 bis 19 Uhr
  • egoFM - Gruppe junge Talente wird von einer Jugendredaktion aus Augsburg, München, Nürnberg und Würzburg gemeinsam gestaltet und sendet Dienstag von 20 bis 21 Uhr auf egoFM
  • Radio Feierwerk sendet Samstag (6-24 Uhr) und Sonntag (7-9 Uhr & 21-24 Uhr) verschiedenste Kinder- und Jugendprogramme in München und Umgebung
  • maTz-TV ist ein Jugendfernsehmagazin von und für Jugendliche im Aus- und Fortbildungskanal afk tv.