Projektangebote - aktive Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen

Wie wäre es, wenn Sie Tablets, Laptops, Whiteboards, Beamer und einen interaktiven Tisch zur Verfügung hätten, um alles das zu umzusetzen, was Sie an „multimedialen Ideen“ mit sich herumtragen?

Hätten Sie Lust, mit Kolleginnen und Kollegen zusammen die Möglichkeiten der digitalen Welten kennenzulernen oder mit einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen aus Ihrer Schule oder Einrichtung digitale Produkte zu erstellen?

Möchten Sie wissen, wie Sie Themen mit digitalen Medien aufbereiten können? Interessieren Sie sich für medienpädagogische Projekte in Kita, Hort oder Tagesheim? Wollen Sie die Homepage aufpeppen, ein Hörspiel produzieren, einen Trickfilm drehen, eine Dokumentation vorbereiten...?

Einen kleinen Einblick, wie man Medien für gelungene Bildungsprozesse einsetzen kann, geben Ihnen Kinder aus der Kita Helmut-Käutner-Straße in einem Film.

Raum 42 und medienBOX

In Raum 42 bieten wir Ihnen das komplette digitale Equipment, um mit Kindern und Jugendlichen mit Medien zu experimentieren und Ihre medienpädagogischen Ideen umzusetzen.

Die medienBOX beinhaltet eine professionelle Sprecherbox und ein Filmstudio, in denen Sie Ton- und Filmaufnahmen machen können. Zusätzlich erwarten Sie zwei Schnittplätze für die Verarbeitung Ihrer Aufnahmen. Alle Arbeiten können Sie mit alltagsüblichen Medien durchführen, so dass Sie aktive Medienarbeit schnell in Ihre tägliche Erziehungs- und Unterrichtsarbeit integrieren können.

In beiden Bereichen führen wir für Sie Fortbildungen durch und erwarten Sie gerne mit einer Gruppe von Kindern oder Jugendlichen für P-Seminare und sonstige Projekte im Erziehungs- und Bildungskontext.

Folgende Produktionen sind in der medienBOX möglich:

 

Zum Download...


Erstberatung:
  joerg.dikomey[at]pi.musin.de

Terminabsprachen: sylvia.stoy[at]pi.musin.de

Koordination: christine.debold[at]pi.musin.de

Für diejenigen unter Ihnen, die sich für den Namen des Raums 42 interessieren, sei hier ein Hinweis gegeben.