Linkliste für das Fach Religion/Ethik

Hier finden Sie eine Linkliste zu Internetseiten, die für die Vorbereitung und Unterrichtsgestaltung im Fach Geschichte nützlich sind. Über Hinweise auf interessante Links, mit denen wir diese Liste ergänzen können, freuen wir uns.

Unterrichts- und Informationsportale für Lehrkräfte
Unterrichtsmaterial
Online-Spiele und Musik
Thema: Interkultureller Dialog zwischen Judentum, Christentum und Islam
Weitere spezielle Themen
Online-Lexika zu Fragestellungen der Religionswissenschaften und Philosophie


Unterrichts- und Informationsportale für Lehrkräfte

Logo rpp-katholischwww.rpp-katholisch.de

Auf rpp-katholisch befinden sich erprobte Materialien und neue Ideen für den katholischen Religionsunterricht. Darüber hinaus dient das Portal als Kontaktbörse für Religionslehrer und fördert die bundesweite Vernetzung.

Schriftzug sacra vanitaswww.nwerle.at/matura.htm

Die Seite von Nikolaus Werle gibt eine Übersicht über die biblischen Schriften, verschiedene Propheten sowie die politische und religiöse Situation in Palästina zur Zeit Jesu.

Logo Die KiGo-Tippswww.kigo-tipps.de

Die Seite KiGo-Tipps gibt Anregungen für den Kindergottesdienst und beinhaltet ein Quiz und Fehlergeschichten u.a. zu den Stammvätern. Die Inhalte sind geeignet für den Einsatz bis zur ca. 6. Klasse.

 

Foto vom Vatikan in Abendstimmungwww.religion-online.de

religion-online ist das Portal eines Religionslehrers und beinhaltet zahlreiche Unterrichtstexte, wie z. B. zu Themen wie Anthropologie, Eschatologie, Bibel, Geschichte Israels, Dogmen, Jesus, Weltreligionen.



Foto von Jugendlichen beim Weltjugendtagwww.josef-maier.de/kr/index.htm

Der Religionslehrer Josef Maier hat auf seiner Homepage ausführliche, kommentierte Linksammlungen und Arbeitsblätter für die Lehrplaninhalte des Religionsunterrichts in Realschulen in der 5. bis 10. Jahrgangsstufe bereit gestellt.

Schriftzug REMIDwww.remid.de

Neben Hinweisen auf Tagungen und Publikationen sowie Informationen zu Projekten vermittelt der Religionswissenschaftliche Medien- und Informationsdienst remid vor allem Expertinnen und Experten für Vorträge, Seminare, Workshops oder Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften sowie Interviews und Diskussionen.

Logo rpi virtuellwww.rpi-virtuell.net/index.php?p=home_uebersicht

rpi-virtuell ist die überkonfessionelle Plattform für Religionspädagogik und Religionsunterricht und wurde von der EKD (Evangelische Kirche Deutschland) eingerichtet. rpi-virtuell lädt ein, Unterrichtsmaterialien zu finden, Wissen und Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen und virtuelle Räume zur Zusammenarbeit zu nutzen.

Schriftzug bibelarbeit.netwww.animabit.de/bibel/frame.html

animabit ist ein ausführliches und dennoch sehr übersichtliches Portal mit Informationen zur theologischen Forschung, Bibelausgaben und -arbeiten inklusive weiterführender Materialien und aktueller Auseinandersetzungen, z. B. mit den Themenbereichen Bibel und Kunst/Literatur/Musik/Computer etc. von Franz Böhnisch (Diplomtheologe, Geschäftsführer der Computerfirma Animabit).


Unterrichtsmaterial

www.muk.erzbistum-muenchen.de

Die Fachstelle 'medien und kommunikation' der Erzdiözese München und Freising bietet eine große Auswahl an aktuellen und professionellen Materialen für den Unterricht und die Unterrichtsvorbereitung.

Die „muk-publikationen“ enthalten Materialien, Hintergrundinformationen und Hinweise zum Medieneinsatz. Von der Fachstelle 'medien und kommunikation' können Medien auch geliehen werden. Sehr hilfreich ist die Suche von Medien und Filmen durch die Auswahl von Lehrplanthemen (verschiedene Schularten). Bitte beachten Sie die Verleihbedingungen.

Außerdem stehen eine vielzahl von Medien auch Online zur Verfügung. Hierzu ist eine Registrierung erforderlich.

 

Logo lehrer-online

www.lehrer-online.de/religion.php

lehrer-online bietet Materialien zur Kirchengeschichte, religiösem Leben, zum Thema Weihnachten oder dem Rollenbild in der Schöpfungsgeschichte. Außerdem finden sich hier umfangreiche Tipps zum Religions-Unterricht.

 

Bibelblattwww.schuhbeck.com/bibelzeitung.htm

Die Zeitschrift Bibelblatt bietet einen witzigen Einstieg in die Lektüre der „richtigen“ Bibel.

 

 


Online-Spiele und Musik

Logo EKDwww.ekd.de/spiele/44280.html

Die Evangelische Kirche in Deutschland bietet auf ihren Seiten Online-Spiele, die sich für den Unterricht in der Grundschule oder Sekundarstufe I eignen. Themen der Spiele sind beispielsweise die zehn Gebote, die Reisen des Apostel Paulus, Martin Luther oder der Psalter.

Wolkenwww.kodely1.de

Auf der von Karl Koch betriebenen Webseite finden sich 100 Pop-Songs im Bibel-Kontext. Die 1. Staffel der Anthologie ist zum Thema "Schöpfung und Evolution" und beinhaltet die Wiedergabe der Anfangserzählungen des Alten Testaments von der Schöpfung bis zum Turmbau zu Babel und der zugeordneten wissenschaftlichen Erkenntnisse etwa über die Evolution, das Zeitalter der Dinosaurier und die Menschheitsentwicklung vom Ardipithecus ramidus bis zum Neandertaler und Cro-Magnon als Musik-Tracks zum kompletten Download samt Wortlaut (für die private Nutzung kostenlos).


Comic-Bild von Joemaxwww.joemax.de

Joemax ist ein christliches Internet-Portal mit Spielen, Top-Themen, Schatzkiste und Chat für Kinder zwischen 9 und 14 Jahren. Anbieter: Christliche InterNet-Arbeitsgemeinschaft e. V. (CINA).






Thema: Interkultureller Dialog zwischen Judentum, Christentum und Islam

Logo ISBwww.kompetenz-interkulturell.de

Das Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung ISB präsentiert das Thema "interkulturelles Lernen" unter besonderer Berücksichtigung des jüdisch-christlich-islamischen Dialogs. Praktische Empfehlungen werden in den Rubriken "Materialien für den Unterricht", "schulische und außerschulische Projekte" angeboten.

 

Logo Comenius Institut Münsterhttps://www.comenius.de/

Das Comenius-Institut stellt auf diesen Seiten verschiedene Texte und Informationen zum interreligiösen und ökumenischen Lernen bereit.

Auf den meisten der im Folgenden genannten Webseiten finden sich KEINE Materialien, die methodisch-didaktisch aufbereitet sind und sich im Unterricht verwenden lassen, sondern hauptsächlich Informationen und Anregungen für Lehrkräfte zur intellektuellen Auseinandersetzung mit dem Thema.

Schriftzug Answering Islamwww.answering-islam.de

Answering Islam Deutschland ist eine christliche Website, die sich zum Ziel gesetzt hat, einerseits Christen den Islam zu erklären und andererseits Muslimen auf ihre Fragen zum christlichen Glauben zu antworten bzw. Missverständnisse auszuräumen.

 

Logo Webportal Judentumhttp://www.webportal-judentum.net/

Das Webportal Judentum ist ein deutsch-jüdisches Online-Portal, das detailreiche Informationen zum Judentum und zum jüdischen Leben in Deutschland aus einer jüdisch-orthodoxen Perspektive zur Verfügung stellt.

 

Logo interkultureller Ratwww.interkultureller-rat.de

Neben Hinweisen auf Aktionen und Materialien gibt es auf den Seiten des Interkulturellen Rates Informationen und Links zu verschiedenen Arbeitskreisen mit dem Ziel der Verständigung zwischen den Religionen, wie beispielsweise das "Abrahamische Forum".

 

 

Weißt du, wer ich bin?www.weisstduwerichbin.de

Die Internetseiten des Projekts "Weißt Du, wer ich bin?" bieten Information und Unterstützung für den Dialog der drei großen Religionen.

 

 

Schriftzug Freunde Abrahamswww.freunde-abrahams.de

Die Gesellschaft Freunde Abrahams e.V. möchte die interreligiöse Verständigung, insbesondere zwischen Judentum, Christentum und Islam, auf wissenschaftlicher Grundlage fördern.

 

Logo Izidemwww.idizem.de

Das Interkulturelle Dialogzentrum in München e.V. fördert mit Fortbildungen und Veranstaltungen den Dialog zwischen den verschiedenen Kulturen und Religionen im Raum München.


Weitere spezielle Themen

Schriftzug todesstrafe.deTodesstrafe:
www.todesstrafe.de

Die Seite todesstrafe.de sieht sich in erster Linie als Informations- und Nachrichtenquelle. Ziel und Sinn dieses Informationsmagazins ist es, das Thema Todesstrafe umfassend von allen Seiten zu betrachten: geschichtlich, kulturell, geistlich und politisch. Die Seite umfasst auch ein Diskussionsforum.



Israel:
www.klartexxt.de/israel
Reise nach Jerusalem: Das Jugendforum der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Hamburg informiert über verschiedene Möglichkeiten, Israel kennen zu lernen.

Sekten:
für den katholischen und evangelischen Religionsunterricht an Gymnasien und Realschulen
Tilman Hausherr liefert kritische Hintergrundinformationen zu Scientology.


Online-Lexika zu Fragestellungen der Religionswissenschaften und Philosophie

relilexwww.relilex.de

reli-Lex ist ein interaktiv erweiterbares Online-Lexikon zu allen Begriffen zum Thema "Religion". Hier können Schülerinnen und Schüler Lexikonartikel nachschlagen, selbst neue Artikel eingeben oder vorhandene Einträge kommentieren. Das interaktive Nachschlagewerk ist auf die Bedürfnisse von Schülerinnen und Schülen zugeschnitten und damit ein idealer Ausgangspunkt für Recherchen im Unterricht. Es beinhaltet derzeit fast 2500 Lexikoneinträge


Schriftzug www.philsearch.de - philosophische Suchmaschinewww.pyrrhon.de

philsearch.de ist eine Suchmaschine, deren Recherche sich über mehrere Nachschlagewerke erstreckt. Neben Nachschlagewerken bietet die Seite außerdem Links zu einer Vielzahl philosophischer Online-Zeitschriften und ein Philosophie-Spiel. Herausgeber ist Uwe Wiedemann.



Logo DiTextwww.ditext.com/encyc/frame.html

Wer philosophischen Fragestellungen nachgehen und via Internet recherchieren möchte, wird mit der Suchmaschine diText der Meta-Encyclopedia of Philosophy am ehesten auf englischsprachigen Seiten fündig. Die Suchmaschine greift auf sechs verschiedene philosophische Lexika zu. In einer übersichtlichen Tabelle werden alle Einträge zum Suchbegriff durch ein Kreuz unter dem Titel der jeweiligen Online-Lexika ausgewiesen. Die Mammut-Enzyklopädie ist von Andrew Chrucky herausgegeben.



Die Philosophie-Seitenwww.philo.de/Philosophie-Seiten

Bei den Philosophie-Seiten, herausgegeben von Dieter Köhler, handelt es sich um eine kommentierte Linksammlung mit Material zu Philosophen, Themen, Richtungen und philosophischen Epochen. Die Seiten sind übersichtlich aufgebaut. Als Ergebnis der Recherche nach Philosophen erhält man Links zu eigenen Werken sowie zu Sekundärliteratur.


Logo uredawww.ureda.de ("Untergeschoß" / Mitte)

Die von K.-J. Durwen herausgegebenen Webseiten "Spiegel-ABC von Ureda" sind ein Angebot für Jugendliche und verstehen sich als Komplementär zu einem Jugendbildungsroman. In der Mitte des Untergeschoßes des Gebäudes findet sich eine Bibliothek, in der wiederum ein Lexikon "liegt". Das Lexikon ist mit alphabetischem Index und Suchmaschine gestaltet. Es beinhaltet Definitionen zu philosophischen Begriffen und Vertretern einzelner philosophischer Richtungen. Doch regt die Hintergrundmusik nicht jedermann zum Philosophieren an, sondern hält manchen vielleicht sogar davon ab...


Logo IEPwww.iep.utm.edu

Auf den Web-Seiten der englischsprachigen Internet Encyclopedia of Philosophy führt eine Zeitreihe durch die philosophischen Epochen von den Vor-Sokratikern bis hin zu neuzeitlicheren Strömungen. In eine Suchmaschine können Philosophennamen und Fachbegriffe eingegeben werden. Als Suchergebnisse erhalten die Nutzerinnen und Nutzer Einträge, die auch im alphabetischen Index verzeichnet sind, sowie verschiedene Links. Zu Nietzsche und Sartre beispielsweise werden keine eigenen Einträge, sondern nur Links ausgegeben. Eine Recherche nach dem Philosophen Sloterdijk, dessen Gedankengut - in Europa zumindest - derzeit im Kreuzfeuer der Kritik steht, war nicht von Erfolg gekrönt. Das Lexikon wurde von J. Fieser, Ph. D. und Bradley Dowden, Ph. D., herausgegeben.