Shell-Studie 2010

Die Shell-Studien liefern alle 10 Jahre die Daten, wie Jugendliche die Welt sehen, wie sie die Welt haben wollen und wie sie sich in der Welt verhalten.

Die Studie 2010 zeigt, dass die Jugendlichen sich ein Mehr an sozialem Engagement wünschen, sie Bildung für sehr wichtig für ihre Zukunft sehen, diese optimistischer sehen als in früheren Untersuchungen, dass die Globalisierung begrüßt wird, dass Familie wieder In ist und dass das Internet der angesagte Aufenthaltsort ist.  Die gesamte Studie finden Sie  bei www.shell.de